Woran man ein gutes Design erkennt?

Woran erkennt man, ob ein Design gelungen ist? Am Bauchgefühl? Oder, weil du es hübsch findest?

Das sind beides sehr subjektive Empfindungen. Designs werden für einen bestimmten Zweck kreiert. Sie sollen ein gewünschtes Ergebnis erzielen und eine Botschaft übermitteln. Damit ein Design als gelungen gilt, sollte es folgende Kriterien erfüllen:



Werbeagentur Düsseldorf Medienhafen Logo Design Logo entwerfen lassen Onlineshop erstellen lassen Webdesign Branding SEO Marketing Social Media Droneshots App entwerfen

1. Zweck


Beim Erstellen von Designs sollen visuelle Probleme gelöst werden. Relevante Informationen müssen kommuniziert und Botschaften verständlich dargestellt werden. Dabei variiert der Zweck je nach Auftrag. Ein Logo soll eine Marke repräsentieren. Eine Webseite hingegen soll beispielsweise informieren oder Menschen zum Kauf animieren.


2. Hierarchie


Durch die Hierarchie eines Designs wir es erst lesbar. Abschnitte werden unterteilt und wichtige Punkte hervorgehoben. Eine gute Hierarchie lässt eine Leserichtung entstehen und führt den Betrachter.


3. Zielgruppe


Während des gesamten Designprozesses darf nie die Zielgruppe aus dem Blickfeld geraten. Denn genau die soll sich ja angesprochen fühlen.


4. Ästhetik


Hierzu gehören alle visuellen Elemente, wie Farben, Typographie, Bilder usw. Alle Elemente sollten so aufeinander abgestimmt werden, dass sie harmonisches Gesamtbild ergeben.


5. Originalität


Ein Design sollte sich immer von anderen abheben. So bleibt es einzigartig und hat einen Wiedererkennungseffekt.


Die Performance eines Designs ist voll vielen Faktoren abhängig, die zusammen den Erfolg bestimmen und ob es wirkt.